© 2016 by Franz Buscha. Proudly created with  Wix.com

    Die Kunst, gute Dialoge zu schreiben

    Spezialkurs II

     

    Beginn: nach Absprache
    Dauer: 6 Lektionen
    Kosten: 360,00 Euro inklusive MWST
     
    Darum geht es:
    Viele Autoren sind überzeugt, das Schreiben von Dialogen intuitiv zu beherrschen. Doch das ist falsch.
     
    Dialoge in Romanen und Erzählungen haben nichts mit Alltagsgesprächen zu tun, sondern sind eine Kunstform.
    Doch welche Funktionen haben sie? Welchen Geheimnissen folgen sie? Wann benutze ich sie? Was muss rein und was ist leeres Geschwafel? Wie definiere ich im Dialog die Ziele von Figuren?  Wie kläre ich Statusfragen? Wie wechselt der? Weshalb wechselt der? Weshalb sollten Sie gestelzte Inquits meiden und wie macht man das? Wie geht man mit Slang oder Dialekt um? Und vor allem: Was ist ein Subtext und wie kriegen Sie den hin?  
    Jede Menge Fragen also, die Sie beantworten sollten, bevor Sie einen Dialog schreiben. 
    In diesem Kurs untersuchen wir, wie Sie Dialoge vorbereiten und wie Dialoge Informationen vermitteln, Figuren charakterisieren, Handlung vorantreiben, Hinweise auf zukünftiges Geschehen geben oder Beziehungen zwischen Figuren aufzeigen.  
     
     Ziele:
    Sie trainieren elementare handwerkliche Grundlagen des Dialogschreibens  und sensibilisieren Ihr Gefühl für das, was Dialoge ausmacht und was sie für die Handlung leisten. Sie lernen außerdem, was ein Subtext ist und wie durch Dialoge lebendige Bilder im Kopf Ihrer Leser entstehen.
    So geht es:
    Alle Module sind so aufbereitet, dass Sie mit Ihren eigenen Figuren arbeiten. Sie bekommen zu jedem Modul Unterlagen mit Erläuterungen, Beispielen und Aufgaben. Sie schicken mir Ihre Arbeit per Mail zurück, ich beurteile sie, gebe Ihnen Hinweise oder mache  Vorschläge. Schriftlich und per Telefon oder Skype. 
     
     
    Anmeldung >>

     

     

    Haben Sie Fragen zum Schreibkurs, schicken Sie mir eine Mail an:
    mika.bechtheim@gmx.de